Lambadaschnitten




Zutaten:
-6 Stück Eier
-180 g Zucker
-180 g Mehl
Belag:
-1 L Cappy oder Orangensaft
-2 Packung(en) Vanillepuddingpulver
-etwas Zucker
-1/2 L Schlagsahne
-etwas Vanillezucker
-2 Packungen Sahnesteif
-Biskotten,etwas Rum
-oder Orangensaft zum Eintauchen
-etwas Schokolade zum Verzieren



Zubereitung:
BISKUIT:Eier u. Zucker schaumig rühren u.das Mehl
vorsichtig unterheben.
Bei 200-220 Grad ca.12 bis 15 Minuten backen.
Mit Cappy(Orangensaft) u.etwas Zucker den Pudding
zubereiten,auskühlen lassen u.auf den Biskuitboden
streichen.
Schlagobers mit Vanillezucker u. 2P.Sahnesteif schlagen.
Nicht zu fest schlagen,ansonsten läßt er sich nicht über
die Puddingcreme verteilen.
Biskotten kurz in Rum o.Orangensaft tauchen u.auf
das Schlagobers schön nebeneinander schlichten.
Mit etwas erweichter Schokolade verzieren.