Quark Bananenkuchen




Zutaten:
-3 Stk Eiweiß
-100 g Zucker
-50 g Mehl
-50 g Speisestärke
-3 Stk Eigelb
-1/2 TL Backpulver
-3 Stk Bananen
-500 g Quark
-etwas Milch
-etwas Sahne
-etwas Schokostreusel



Zubereitung:
Für den Biskuitboden die drei Eiweiß und dem Zucker zu Schnee schlagen. Dann nach und Mehl, Speisestärke, die drei Eigelb und das Backpulver unterheben. Alles in eine Springform geben, ca. 15 Minuten bei 180°C backen und abkühlen lassen.
Die Bananen in Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen. Den Quark mit der Milch cremig rühren und mit etwas Sahne süßen. Die Masse gleichmäßig auf den Bananen verteilen. Am Schluss mit Schokostreuseln bestreuen und kalt stellen. Die Form am besten erst kurz vor dem Servieren entfernen.