After Eight Torte




Zutaten:
-1 Tortenboden, (Wiener Boden, hell, zweimal durchgeschitten)
-1 Liter Sahne
-1 Paket Schoko-Minz-Täfelchen, (After Eight)
-10 Tüte/n Sahnesteif
-2 Pck Vanillezucker
-750 ml Sahne mit acht Tüten Sahnesteif steif schlagen. 15 After Eight Tafeln klein hacken und unter die Sahne mischen.



Zubereitung:
Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 1/3 der Sahne darauf streichen, den zweiten Boden darauf setzen, wieder 1/3 Sahne aufstreichen, dann den dritten Boden aufsetzen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
250 ml Sahne mit Vanillezucker und 2 Tüten Sahnesteif steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte außen herum mit der Sahne bestreichen, aus dem Rest Rosetten auf die Torte spritzen.
Mit halben After Eight Tafeln verzieren.